Neuer Hepberger Gemeinderat tritt an

In der ersten konstituierenden Sitzung des neu gewählten Hepberger Gemeinderates wurde der neue Hepberger Bürgermeister Raimund Lindner (FHB), vom ältesten Gemeinderat, Franz Obeth (CSU), vereidigt.

Die Sitzung selbst musste aufgrund der Corona Maßnahmen in die Mehrzweckhalle verlegt werden um alle Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.

Weiter wurden die acht neuen Gemeinderatsmitglieder Binder Sebastian (CSU), Elias Kerstin (FHB), Gehrhardt Diana (CSU), Karmann Rene (CSU), Krenzler Sandra (FHB), Lorenz Nicole (Grüne), Moosburger Markus (FHB) und Thoms Franziska (FHB) feierlich vom neuen Bürgermeister Raimund Lindner vereidigt.

Dem Rat erhalten bleiben die bisherigen Mitglieder:  Bayerlein Ralf (SPD), Meier Pitt (CSU), Obeth Franz (CSU), Seitz Max (CSU), Wittmann Jürgen (SPD) und Woitsch Roland (FHB).

Als künftige Fraktionssprecher wurden gemeldet: Meier Pitt für die CSU, Woitsch Roland für die FHB, Bayerlein Ralf für die SPD. Fraktionslos arbeitet die Grünen-Gemeinderätin Lorenz Nicole.

Ein neuer Sitzungsplan wird erst in der nächsten Gemeinderatsitzung beschlossen – diese findet am 14.Mai 2020 um 18:30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.